Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diät.com - Das Abnehmforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Scarlett

unregistriert

1

Freitag, 10. August 2007, 16:05

Richtig Essen im Restaurant

Hallo ihr Lieben,

ich habe festgestellt, dass meine Abnahme immer einen herben Rückschlag erleidet, wenn wir auswärts gegessen haben, sei es im Restaurant, Imbiss, Café oder Fast Food. Ich dachte es wäre ganz nett sich auszutauschen, wie man in verschiedenen Gastronomie-Arten bewusster bestellen kann.

Wenn wir schön essen gehen, bestelle ich mit statt Vor- und Hauptspeise oft 2 Vorspeisen. So habe ich eine kleinere Portion, muss den anderen aber nicht beim Essen zusehen.
Ich gehe auch gerne schon vorher auf die Homepage von Lokalen und überlege in Ruhe, was ich bestellen könnte, weil ich im Restaurant immmer dazu neige voll Hunger viel zu viel zu bestellen, weshalb ich danach auch schlecht schlafen kann.

Bei McDonald's dachte ich früher immer der Filet-o-Fish hätte weniger Kalorien, weil es eben Fisch ist, aber das war ein Irrtum, wegen der Panade. Er hat sogar am allermeisten on allen Burgern.

Ich würde mich freuen von Euch auch Tipps zu bekommen, wenn mir noch mehr einfällt, dann lasse ich wieder von mir hören!

GLG S. :)

2

Freitag, 10. August 2007, 21:29

hi scarlett

ich kann dir eigentlich keine richtigen tip geben...denn ich habe auch immer wie du bestellt,also zuviel....

aber ich bestelle nun immer weniger und hole mir lieber noch etwas nach und gerade wie du auch sagtest das bei mc doof ist ganz schlimm da sollte man wirklich vorher auf der HP schauen was was hat....

aber viell. hast du ja mitlerweile einen tip für mich.
achja und man sollte nicht mit ganz leerem magen dahin gehen,denn ich will z.b. dann immer das und das und das und zum schluß packe ich eh ned alles...
lg alex


ziel:70 kg
ziel:68 kg
ziel:65 kg
ziel:64 kg
ziel:63 kg
ziel:62 kg

Scarlett

unregistriert

3

Samstag, 11. August 2007, 09:36

Ja, das mit dem zuviel bestellen ist echt ein Problem bei mir. Mein Mann ist dann zwar meistens meine Reste auf, aber der will ja auch abnehmen. Und Essen zurückgehen lassen oder wegschmeißen, da habe ich immer ein ganz schlechtes Gewissen. Einpacken lohnt dann aber auch oft nicht. Also besser gleich weniger bestellen, spart auch Geld.

Also, gestern war ich Tapas essen und da habe ich es endlich mal geschafft, mich vom Weißbrot mit Knoblauch-Majonaise fern zu halten. Wenn wir abends essen gehen, versuche ich immer schon mittags weniger zu essen und dann möglichst wenig Kohlenhydrate zu bestellen. Ein Problem dabei ist allerdings immer das Weißbrot mit Butter, Quark oder sonstigen Dipps, das ja in den meisten Restaurants auf den Tisch gestellt wird. Also, wenn wir dran denken und uns einig sind, dann sagen oft gleich, dass wir kein Brot möchten. Wenn es aber erst einmal auf dem Tisch steht, dann ist es eben sehr schwer zu wiederstehen.

Nachtisch versuche ich nur zu bestellen, wenn es etwas gibt auf das ich großen Appetit habe und ich weiß, o.k. es lohnt sich wenigstens.

Also, ich hoffe weiterhin auf viele Tipps, GLG S.

Bienchen

Meister

Beiträge: 2 202

Wohnort: 10367 Berlin

Beruf: Landschaftsgärtner

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. August 2007, 15:37

Ich möchte heute auch noch mit meiner Mom und meinem Freund essen gehen. Warscheinlich Mexikanisch oder so. Ich werd euch dann berichten wie es mir und meiner Mom (sie will auch abnehmen) ergangen ist.
Mein Motto: "Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut"

5

Samstag, 11. August 2007, 15:45

och da findet sich doch bestimmt was was man auch während einer diät essen kann oder?


ziel:70 kg
ziel:68 kg
ziel:65 kg
ziel:64 kg
ziel:63 kg
ziel:62 kg

Scarlett

unregistriert

6

Samstag, 11. August 2007, 15:49

Oh ja,da bin ich auf deinen Bericht gespannt. Beim Mexikaner finde ich es immer besonders schwer mich zurückzuhalten. Aber das meiste ist ja recht fett und kohlenhydratreich.

Also, trotzdem aber viel Spaß und guten Appetit, GLG S.

7

Samstag, 11. August 2007, 16:28

dann hoffen wir mal das sie uns nicht solange warten lässt..grins


ziel:70 kg
ziel:68 kg
ziel:65 kg
ziel:64 kg
ziel:63 kg
ziel:62 kg

Scarlett

unregistriert

8

Samstag, 11. August 2007, 17:49

Ja, oder es ganz vergisst!

Bienchen

Meister

Beiträge: 2 202

Wohnort: 10367 Berlin

Beruf: Landschaftsgärtner

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. August 2007, 20:09

Hab euch nicht vergessen. Bin grade zurück....
Wir waren doch nicht beim Mexikaner sondern daneben beim Argentienjer.
Aber ich glaub wir waren da zum ersten und auch letzten mal essen.
Die Vorspeise war ja noch richtig lecker, ich hatte ne Suppe. Hab mir extra keinen Salat bestellt weil auf der Karte stand das alle Hauptgerichte mit Salat sind.
So kommen wir zum Hauptgericht...
Der Salat den es dazu geben sollte bestand aus einem Salatblatt (das wars dann auch) Dann hab ich mit Lamm bestellt mit Bratkartoffeln und Princessbohnen.
Das Lamm war Knochentrocken und hat nicht nach Lamm sondern nach Ziege geschmeckt (hab vom Fleisch grad mal die ungefähr die hälfte gegessen) Die Bratkartoffeln waren ziemlich fettig. Das einziege was davon geschmeckt hat waren die Bohnen.
Naja und mir gehts jetzt grad nicht ganz so besonders...

Also in dieses Restaurant werd ich wohl nicht mehr gehen, wenigstens etwas was ich daraus gelernt hab. Und beim nächsten mal gibt es auf jeden fall wieder nen Salat vorneweg...
Mein Motto: "Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut"

10

Samstag, 11. August 2007, 21:21

tja dann hätte man wohl doch besser den mexikaner nehmen sollen.
meist das was man als erstes sagt ,dabei sollte man bleiben wie sich hier wieder bestätigt...lach


ziel:70 kg
ziel:68 kg
ziel:65 kg
ziel:64 kg
ziel:63 kg
ziel:62 kg

Scarlett

unregistriert

11

Sonntag, 12. August 2007, 07:54

Tut mir leid, Bienchen. Ich finde das immer am frustrierensten, wenn man essen geht, die vielen Kalorien zusätzlich einplant und dann schmeckt es nicht mal.

Bienchen

Meister

Beiträge: 2 202

Wohnort: 10367 Berlin

Beruf: Landschaftsgärtner

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. August 2007, 10:12

Naja, vielleicht beim nächsten mal.
Hab von Lamm erst mal die Nase voll. und das nächste mal, was ja noch ne ganze weile dauern wird, geht es zum Mexikaner.
Mein Motto: "Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut"

13

Sonntag, 12. August 2007, 12:50

genau und dann berichtest uns davon was hoffentlich besser ausfällt


ziel:70 kg
ziel:68 kg
ziel:65 kg
ziel:64 kg
ziel:63 kg
ziel:62 kg

Bienchen

Meister

Beiträge: 2 202

Wohnort: 10367 Berlin

Beruf: Landschaftsgärtner

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. August 2007, 16:47

werd ich machen, kann aber noch ne weile dauern bis es wieder mal was zu essen im Restaurant gibt...
Mein Motto: "Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut"

15

Sonntag, 12. August 2007, 21:25

na das macht man ja eigentlich auch nicht andauernd oder?


ziel:70 kg
ziel:68 kg
ziel:65 kg
ziel:64 kg
ziel:63 kg
ziel:62 kg

16

Sonntag, 12. August 2007, 23:29

Hmmm also Lamm mag ich eh nicht. Esse, wenn ich Fleisch esse immer Hähnchen oder Pute.

Scarlett

unregistriert

17

Montag, 13. August 2007, 08:47

Hallo ihr Lieben,

ich habe nun wieder von einer neuen Restaurant-Erfahrung zu berichten.
Wir waren gestern in einem Fischrestaurant. Da habe ich die Karte mal auf leichte Gerichte hin gescannt. Zuerst einmal gab es ganz viele panierte und fettgebratene Sachen wie Scholle und Steinbutt mit Kartoffelsalat und Majo oder Bratkartoffeln mit Speck.
Das ist natürlich ungeeignet, wenn man auf die Figur achtet.
Ich habe dann Zander mit Spinat und Kartoffeln bestellt. Das war zwar ein bisschen teurer, aber dafür habe ich auf eine Nachspeise verzichtet. Also, two birds with one stone.

GLG S.

18

Montag, 13. August 2007, 08:57

hmmm klingt lecker...bei uns gibts heut Lachs auf Spinat. daumen

Scarlett

unregistriert

19

Montag, 13. August 2007, 09:00

Hmmm, das klingt auch lecker! :)

20

Montag, 13. August 2007, 09:01

ja...da mein Mann nun mitzieht bei der "Diät" isses auch einfacher mit dem kochen :D..nur an Fisch muss er sich noch gwöhnen

Wilkommen bei www.beautynet.de

Lesezeichen: