Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diät.com - Das Abnehmforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. September 2005, 10:05

Wasser-Diät?!

Finde es eigentlich übel was der Markt an Pillen, Pulver und Programme zur Gewichtsreduzierung hergibt. Habe selbst mit WW so einige Kilos abgenommen und muss immer wieder feststellen, dass Wasser trinken am meistens bringt! Vergesse nie zu trinken! Das regt den Körper an. Erneuert Zellen und hat ausser eine schönere Haut und Haare keine Nebeneffekte ;-))

Und... Wasser kommt Zuhause direkt aus der Leitung oder Flasche und kostet kaum etwas.

Also Wasser trinken um ab zu nehmen!



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10722;121;1;1/c/92/t/80/s/110/k/38f7/weight.png

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »nickitta« (14. Juni 2006, 11:06)


2

Mittwoch, 16. November 2005, 18:11

RE: Wasser-Diät?!

Hi,
wieviel Wasser trinkst du denn so am Tag. Hast du vielleicht irgendein Tip, wie man dran denken kann?!
Liebe Grüße
Lebe jeden Tag deines Lebens so, als wenn es den letzter wäre, irgendwann wirst du Recht haben!

3

Sonntag, 25. Dezember 2005, 18:05

hallo,

ich habe in meiner wohnung überall ein Glas Wasser stehen.
so trinke ich immer wenn ich vorbei laufe davon.

Skyler

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Bergkamen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Dezember 2005, 19:34

und wasser liefert diese sogenannten negativkalorien
also man verbraucht sozusagen beim wasser trinken

nur leider schmeckt das nicht sehr gut, aber ich quäl mir auch immer 1,5liter runter und dann für den geschmack noch tee und ab un zu mal ein wenig cola light

^^scheiß frustfressen :(
From the Inside
Was sind Kalorien? - Das sind klitzekleine Tierchen, die in der Nacht die Kleidung enger nähen!
zwink::-- xx:
MySpace

5

Sonntag, 8. Januar 2006, 20:46

Also Wasser trinken ist für mich gottseidank kein Problem. Aber es gibt ja eh nichts besseres als unser gutes Tiroler Wasser. Als ich noch gearbeitet habe, hab ich immer 3 l und mehr getrunken, manchmal auch 4l. Leider hab ich jetzt zu Hause etwas nachgelassen, aber jetzt hab ich mir auch überall meine Gläser mit Wasser aufgestellt und so ist es kein Problem, geht dann ganz automatisch.
winkewinke
Liebe Grüße
Manu

zwink::--

Start 1.1.2006 87,4 kg ss::
1.2.2006 ?
1.3.2006 ?
1.4.2006 ?
1.5.2006 ?
1.6.2006

6

Dienstag, 31. Januar 2006, 05:24

Also ich mach mir morgens immer eine 1,5 Literflasche Mediumwasser für die Arbeit fertig. Und das sieht so aus:

Zitrone weich rollen, durchschneiden und eine Hälfte auspressen. Das Ganz zum Wasser und *zack* man hat Geschmack im Wasser. Zitrone ist eh voll super zum Abnehmen. Weiß zwar nicht warum genau, ist aber lecker.
Wer mag, kann ja noch Süßstoff dazugeben, wobei ich darauf verzichten würde.

7

Dienstag, 7. Februar 2006, 12:29

durch den zitronensaft wird fett abgebaut ich trinke auch sehr viel wasser mit zitrone!!! loool
url=http://diaet.abnehmen-forum.com/][/url]

8

Dienstag, 7. Februar 2006, 13:32

Tee ist auch gut, oder Fruchtschorle......also selbstgemixte, denn irgendwann hat man einfach auch mal Lust was anderes zu trinken.
Ich mixe mir dann 100%FRuchtsaft in mein stilles Wasser (also in die 1,5l Flasche).

9

Freitag, 10. Februar 2006, 16:07

RE: Wasser-Diät?!

hay!
Als ich das Thema hier sah hab ich gegrinst,...warum?Weil ich gerade vor 30 Min. mit der Wasse-Diät angefangen habe,freut mich dass hier so viele positive Kommentare sind hihihi
ich guck mal wie lange ichs aushalte....
Ich habs ned so mit dem jede Minute aufs Klo gehen gg::--
naja...schauen wir mal!
KiSs
Marta
Live every day,if it is your last........

10

Freitag, 10. Februar 2006, 16:30

*lol*
ich liebe citrusfrüchte....und ich liebe zitrone...also....uff:) prost
gg::-- xx:
Live every day,if it is your last........

CoCo

Diät-Neuling

Beiträge: 3

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Februar 2006, 18:45

Danke für die super Anregungen. Ich muss mich immer zum Trinken zwingen, also werde ich mir jetzt auch diese Gläser mit Wasser aufstellen. Hoffentlich bringt es was...
zwink::--
Corinna

12

Sonntag, 19. März 2006, 23:06

RE: Wasser-Diät?!

ja hallo erstma

also ich versuche seit freitag täglich 3-4l wasser zu trinken
da ich garde wieder adbei bin eine diät zumachen

meine frage an euch ist was isst ihr denn und was lässt die pfunde so richtig purzeln?

mfg
nobody ist perfect!!!

13

Donnerstag, 11. Mai 2006, 16:40

hi
also ich versuche jeden tag 4 liter zutrinken...also erstmal habe ich mit eine wasser sorte gesucht, die ich gerne trinke auch in Mengen...
wasser trinken kann man sich angewöhnen....also am anfang muss man sich vielleicht zwingen haben mit der zeit geht das weg...einfachimmer wasser be sich haben und wennn das glas leer ist, immer sofort nachschenken....das wirkt!!!!und dann schön fleißig tringen...euch allen viel erfolg

14

Donnerstag, 11. Mai 2006, 17:13

Ich mache zusätzlich zu meiner Diät auch noch die Wasserdiät ... hab mir dafür ein ganz einfaches System ausgedacht:
Immer wenn eine neue Stunde aufängt trinke ich einen halben Lieter Wasser (von 15-22Uhr) ... über den Vormittag auch nochmal einen Lieter.
das mit jeder Stunde ist ganz praktisch, weil man auch mal ne Stunde vergessen kann und trotzdem noch viel Wasser trinkt. Also ich trinke jetzt täglich zwischen 3,5 & 5 litern, wobei es meistens bei 4 Litern bleibt.
Trinke das Brandenburger Mineralwasser von Aldi, ist in 0,5l Flaschen abgefüllt und von daher bestens geeignet.

15

Samstag, 13. Mai 2006, 15:52

zu viel wasser soll auch nicht gesund sein, habe ich mal gelesen

ich trinke 2 liter und das ist ausreichend.

wenn du so viel trinkst, dann muss du ja bestimmt alle 20 min aufs wc :D

bin 1,70m groß

16

Mittwoch, 10. Januar 2007, 22:38

hab da mal ne frage

hallo

klingt viell. für mancheiner komisch aber ich trinke kaffee mit ein schuß milch udn muß damt ständig aufs klo und bei wasser nicht so oft.
bei tee geht das auch alle paar minuten aufs klo.
woran kann das liegen,hat jemand eine idee?
und ich denke halt auch immer wenn ich soviel wasser trinke zeigt es mir das ja auch auf der waage an!
und weis jemand ob wirklich die zitrone soviel im wasser bewirkt wie man hört?
freue mich schon auf eure antworten
alex


ziel:70 kg
ziel:68 kg
ziel:65 kg
ziel:64 kg
ziel:63 kg
ziel:62 kg

Maria07

Diät-Neuling

Beiträge: 30

Wohnort: CH- 3013 Bern

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Januar 2007, 18:26

hi

tee und kaffee entziehen dem körper wasser, d. h. dieses geht dann eben raus. mir geht es zumindest bei kaffee auch so, bei tee weniger. bei wasser kommt es drauf an, ob ich vorher was gegessen habe. ein leerer magen bewirkt vielleicht dass der körper das getrunkene wasser weniger gut speichern kann (stimmt das? weiss da jemand mehr darüber?)
ich habe auch schon gelesen dass zitrone fett abzubauen hilft. das muss mit ihrer säure zusammenhängen. ich weiss aber nicht ob diese frucht mehr fett abbaut als selber kalorien liefert, oder umgekehrt. ich trinke mein wasser fast immer ohne zitrone. by the way: nimmt man mit stillem wasser wirklich effizienter ab als mit kohlesäurehaltigem??

gruss
marianne

18

Donnerstag, 11. Januar 2007, 21:06

Hallo,

bei stillem Wasser muss der Körper nicht so viel verarbeiten, kann das Wasser also schneller nutzen. In Mineralwasser ist viel Luft enthalten, diese ist nicht nutzbar und muss erstmal abgesondert werden. Ausserdem kann man eben wegen der Luft weniger von dem Mineralwasser trinken und mehr trinken ist besser für den Körper. Bevor man aber gar nichts trinken kann, tuts auch mineralwasser, dann sollte man aber welches mit weniger Kohlensäure wählen.

Zitrone unterstützt durch ihre Säure tatsächlich den Fettabbau. Soo viel Kal. hat Zitrone nicht und man soll sie ja nicht in Massen essen, sondern lediglich einige Spritzer ins Wasser, in den Salat oder in Quark etc tun. Das reicht schon.

19

Freitag, 12. Januar 2007, 09:07

Zitat

Original von dicker14
durch den zitronensaft wird fett abgebaut ich trinke auch sehr viel wasser mit zitrone!!! loool


kannst du das beweisen? gibt es eine studie darüber? wenn es so ist, dann würde ich gleich damit anfangen 8)


I´M CRYING INSIDE AND NOBODY KNOWS IT... BUT ME

Das ist so... und nicht anders :D

20

Freitag, 12. Januar 2007, 09:10

wenn ich diäte, dann trinke ich mind.3 liter aber eher 6l.
mein rekord waren 10 liter.... mir war dann sehr kalt


I´M CRYING INSIDE AND NOBODY KNOWS IT... BUT ME

Das ist so... und nicht anders :D

Wilkommen bei www.beautynet.de

Lesezeichen: